Steigern Sie Ihr Training mit Winterkerze, Hibiskus und Brennnesseln

Boosta din träning med Vinterkyndel, Hibiskus & Brännässlor

Sowohl Hibiskus als auch Satureja montana (Winterkerze) können uns einen zusätzlichen Schub für unsere Trainingsergebnisse geben. Die Kombination von Bewegung und gesunden Nahrungsergänzungsmitteln ist eine wirksame Möglichkeit, den Körper zu stärken und die Leistung zu verbessern. Schauen wir uns also genauer an, warum diese Kräutertees eine gute Wirkung auf den Körper haben können, wenn wir Sport treiben.

Bewegung – ein Schlüssel zur körperlichen und geistigen Gesundheit

Bevor wir uns mit den spezifischen Vorteilen von Hibiskus und Satureja montana-Kräutertee befassen, erinnern wir uns daran, warum Bewegung für unseren Körper und Geist so wichtig ist. Regelmäßige Bewegung hat nachweislich viele positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Es stärkt nicht nur unsere Muskeln und Knochen, sondern verbessert auch unsere Herz- und Lungenfunktion. Sport hilft bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels und verbessert unseren Stoffwechsel, was für die Gewichtskontrolle wichtig sein kann.

Zusätzlich zu den körperlichen Vorteilen hat Bewegung einen starken Einfluss auf unsere geistige Gesundheit. Wenn wir Sport treiben, werden Hormone wie Endorphine und Dopamin ausgeschüttet, die uns ein Gefühl des Wohlbefindens vermitteln und Stress und Angst reduzieren. Regelmäßige Bewegung kann auch unsere Schlafqualität verbessern und unser Selbstwertgefühl stärken.

Hibiskus – eine Quelle für Antioxidantien

Hibiskus , die farbenfrohe Blume, aus der auch köstlicher Kräutertee zubereitet wird, ist mehr als nur eine schöne Zierpflanze. Es ist reich an Antioxidantien wie Polyphenolen, Flavonoiden und Anthocyanen. Diese Antioxidantien spielen beim Sport eine wichtige Rolle, da sie dabei helfen, schädliche freie Radikale zu neutralisieren, die im Körper bei körperlicher Aktivität entstehen.

Wenn wir Sport treiben, erhöhen sich unsere Atmung und unsere Herzfrequenz, was zu einer erhöhten Produktion freier Radikale führen kann. Werden diese freien Radikale nicht neutralisiert, können sie oxidativen Stress verursachen und unsere Zellen und Gewebe schädigen. Hier kommt Hibiskus zur Rettung, indem er hilft, diesen oxidativen Stress zu bekämpfen und das Risiko von Zellschäden zu verringern.

Wintergrün (Satureja montana) – natürliche entzündungshemmende Wirkung

Satureja montana , auch Winterkerze genannt, ist ein weiteres wertvolles Kraut mit gesundheitsfördernden Eigenschaften. Einer der bemerkenswertesten Vorteile von Satureja montana sind seine entzündungshemmenden Eigenschaften. Während des Trainings kann es in unseren Muskeln zu mikroskopisch kleinen Rissen kommen, die eine Entzündungsreaktion im Körper auslösen. Diese Entzündung ist ein natürlicher Teil des Heilungsprozesses. Wenn sie jedoch übermäßig stark wird, kann sie zu belastungsbedingten Schmerzen und einer verzögerten Genesung führen.

Durch die Aufnahme des Kräutertees Satureja montana in unsere Ernährung können wir von seiner natürlichen entzündungshemmenden Wirkung profitieren. Es kann helfen, Entzündungen in unseren Muskeln zu reduzieren und unsere Erholung nach dem Training zu verbessern, sodass wir schneller zu unseren Trainingsroutinen zurückkehren können.

Brennnesseln:

Brennnesseln können beim Sport auf verschiedene Weise hilfreich sein. Brennnessel (Urtica dioica) ist ein Kraut, das seit Jahrhunderten wegen seiner medizinischen Eigenschaften verwendet wird. Sie sind reich an Nährstoffen und haben mehrere potenzielle gesundheitliche Vorteile, die sich positiv auf Bewegung und Erholung auswirken können. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Brennnessel beim Sport nützlich sein kann:

  1. Entzündungshemmende Eigenschaften: Brennnesseln haben entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen können, Entzündungen zu reduzieren und Muskelschmerzen und Muskelkater nach dem Training zu lindern. Dies kann zu einer schnelleren Erholung und einer verbesserten Leistung bei wiederholtem Training beitragen.
  2. Antioxidative Wirkung: Brennnesseln sind reich an Antioxidantien, die dazu beitragen, die Zellen vor schädlichen freien Radikalen zu schützen, die beim Training entstehen. Diese Antioxidantien können die allgemeine Gesundheit unterstützen und oxidativen Stress reduzieren, der bei körperlicher Aktivität auftreten kann.
  3. Reich an Eisen: Brennnesseln sind außerdem eine gute Eisenquelle, die für den Sauerstofftransport im Blut wichtig ist. Eine ausreichende Sauerstoffversorgung der Muskeln ist für die Leistungsfähigkeit während des Trainings unerlässlich und kann helfen, Ermüdung und Trainingsmüdigkeit vorzubeugen.
  4. Stickoxidproduktion: Brennnesseln erhöhen nachweislich die Produktion von Stickoxid im Körper. Stickstoffmonoxid ist ein Molekül, das zur Erweiterung der Blutgefäße beiträgt und so die Durchblutung und den Sauerstofftransport zu den Muskeln verbessert. Dies wiederum kann die Ausdauer verbessern und die Ermüdung während des Trainings verringern.

Das Wichtigste von allem ist, dass die Ausbildung beendet ist. Genießen Sie den Sommer, aber vergessen Sie nicht, Ihrem Körper durch Training etwas Gutes zu tun. Ein flotter Spaziergang genügt, solange man sich mindestens 30 Minuten bewegt, freut sich der Körper.

Fröhlicher Sommer!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.